Aktuelles

3 ½ Std. geniessen im Restaurant Rössli Uetendorf

Mit 9 sehbehinderten Personen des Blindenverbandes Sektion Bern sowie zwei Blindenführhunden konnten wir eine überaus angenehme lustige Zeit im Restaurant Rössli in Uetendorf verbringen.

Jolanda, Robert, Michael und ich holten die Leute im Bahnhof Bern am «Treffpunkt» ab und fuhren mit unseren Privatautos ins Rössli. Das Mittagessen (gemischter Salat, Rahmschnitzel an Pilzsauce und Nüdeli, Süssmostcreme) mundete uns ausgezeichnet.

Da die bekannte Schlagersängerin und Wirtin des «Rösslis» Aline-Alexandra leider krank war, sprang der Allround-Musiker Fritz Roth, Blue Skies One, mit seinen verschiedenen Instrumenten ein und brachte ein volles Programm von uns gewünschter Musikstilarten zum Besten. Alle klatschten und es wollte kein Ende geben.

Müde, aber voll zufrieden und sehr dankbaren Augen der Sehbehinderten brachten wir diese wieder zurück an den «Treffpunkt». Es war ein gelungener Anlass und eine Abwchslung für uns Alle.

Vielen Dank den Mithelfern, diese Activity interessant und genussvoll gestaltet und durchgeführt zu haben.

Iris Vogt, Activity-Delegierte